Alle Beiträge dieses Autors

Patientenverfügung

„Altersfragen? Wissenswertes über das Älterwerden.“, heißt die Vortragsreihe des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG in Kooperation mit der Rhein-Neckar-Zeitung.



Chorfest in Heidelberg

Chorfest in Heidelberg

Mit einer musikalischen Großveran­staltung feiert die badische Landes­kirche in der kommenden Woche 500 Jahre Reformation. Von Freitag (30.6.) bis zum Sonntag (2.7.) steht der Chorgesang bei Konzerten und Gottesdiensten des „Badischen Chor­festes“ im Mittelpunkt, zum Mitsingen und zum Zuhören. Zur Frage „Gewalt im Namen Gottes?“ findet zum Auftakt am Freitagabend (30.6.) eine prominent besetzte Podiumsdis­kussion zum Thema statt.



25 aktuelle Fotos

25 aktuelle Fotos

Am Donnerstag, 13. Juli, laden das St. Josefskrankenhaus und der Fotograf Ralf Kuhlen um 18.00 Uhr zu einer Vernissage in die Heidelberger Weststadt ein. Kuhlen wird in den Räumen des St. Josefskrankenhauses in der Landhausstraße 25 aktuelle Fotos aus seinem Fundus präsentieren.



Arnim Töpel

Arnim Töpel Nur für kurze Zeit! Musikkabarett Freitag 7. Juli 20 Uhr Kulturfenster, Kirchstr. 16, 69115 Heidelberg Eintritt: VVK 14€ + Systemgebühr; AK 17€. Karten: www.kulturfenster.de & 01806 700 733 & 06221 1374878 und an allen bekannten VVK Stellen. Er gilt als „Ausnahmeerscheinung“, „Bluesdenker“ und „Philosoph unter den Kabarettisten“. Mittlerweile widmet er sich als MASTERBABBLER verstärkt unserer Region, für seine Verdienste um die Sprache wurde er 2014 mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette ausgezeichnet. Verbreitetes Prädikat: wohltuend. Ein GUGGEMAMOL-Abend mit diesem vielseitigen Künstler, dank seinem Kommissar Günda nun [...]



Wendepunkte…

Wendepunkte…

Do, 29. Juni 2017 19:00 Uhr; Hörsaal 1, Neue Universität Heidelberg (Grabengasse 3, 69117 Heidelberg)
Wolfgang Grenz (Generalsekretär von Amnesty International Deutschland 2011-2013; Vorsitzender des Aufsichtsrats der UNO-Flüchtlingshilfe, Berlin):
Wendepunkte in der Flüchtlingspolitik. Europa schließt die Grenzen. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.



Kommt TTIP doch noch?

Kommt TTIP doch noch?

War der ganze Hype um Mr. Trumps Pläne, den Welthandel zu behindern, keine Abkommen mehr einzugehen und sein paranoides “America First” durchzuziehen, nur ein großes Täuschungsmanöver?



Mensch und Natur

Mensch und Natur

Gustave Krieg: Mensch und Natur. Mit einem Auszug aus seiner Arbeit ist der Weststädter Künstler Gustave Krieg in einer zur Nachdenklichkeit anregenden Ausstellung in der Christuskirche bis Mitte August zu sehen.



Entdeckungsreise

Entdeckungsreise

Mitmach-Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft in Heidelberg. Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 15. bis 17. Juli 2017 in Heidelberg Station. In der Ausstellung werden im Wissenschaftsjahr 2016 /17 – Meere und Ozeane Jung und Alt mitgenommen auf eine Forschungsexpedition:



no kick – more fun

no kick – more fun

Champions League künftig nicht mehr im Free-TV. Die Champions League wird von 2018 an nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen sein. Den Zuschlag erhielten Sky und als Sublizenznehmer DAZN. Das ÖR-ZDF ist leer ausgegangen. Gut so.



Weststadt-Heroes

Weststadt-Heroes

In diesem Jahr nehmen Stefan Borgelt und Stefan Hauck an der Veranstaltung teil. Eigentlich nichts neues, da Stefan Hauck die MiTa zum vierten Mal bestreitet. Aber in diesem Jahr gilt es eine besondere Herausforderung zu bewältigen. Sie fahren die ca. 2.000 KM Wettbewerb (von Milano nach Taranto) ohne Begleitfahrzeug und werden den Rückweg auf eigener Achse bestreiten.
Stefan Borgelt übernimmt mit seiner alten Boxer BMW in der Klasse der „Assigiatore” den Support für “Chefe” Stefan Hauck.