Kunst & Kultur

Fensterkunst 15

Fensterkunst 15

PAPERMANIA Gar nicht so leicht, ein Portrait über sich selbst zu gestalten und dabei noch den nötigen Abstand zu bewahren oder erst zu bekommen!! So habe ich beschlossen,  mit dem Material, welches ich bevorzuge und liebe, eine persönliche Landschaft zu schaffen, in der alle Elemente, mit denen ich mich beschäftige und  die mich begeistern, vorkommen. Fensterkunst, Papierschnitt, Objekte, Theater, Fotoinstallationen … unendlich sind die Möglichkeiten, die das Material Papier und Pappe ermöglichen, man kann es bemalen, falten, knüllen, perforieren, härten, man kann Modelle bauen, dreidimensionale [...]



“Lebenslinien”

“Lebenslinien”

Konzert am 27.10.2017 um 19.30 Uhr in der Stadt­bücherei Heidelberg. ALEXANDRA NETZOLD (Violoncello) und  BRIGIITE BECKER (Klavier) Zu einem festlichen KONZERT mit den jungen renommierten Instrumentalistinnen lädt die GEDOK Heidelberg am Freitag, 27. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in den Hilde Domin Saal der Stadtbücherei Heidelberg (Poststraße 15, 69115 Heidelberg) ein. Auf dem hochkarätigen Konzert-Programm stehen berühmte Cello-Werke der Konzertliteratur und der neuen CD des Konzert-Duos mit Komponisten wie Johannes Brahms, Bohuslav Martinu, Sergei Rachmaninoff, u.a. Die neueste CD „LEBENSLINIEN“ der Künstlerinnen Alexandra Netzold und Brigitte [...]



31. Jugendtanztag

Jetzt anmelden zum 31. Heidelberger Jugendtanztag Der Stadtjugendring Heidelberg e.V. und das Haus der Jugend laden Tanzgruppen aus Schulen, Freizeiteinrichtungen und Sportvereinen sowie privat trainierende Gruppen zum 31. Heidelberger Jugendtanztag ein. Dieser wird am Samstag, 18. November 2017, in der Stadthalle stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren gibt es beim Jugendtanztag drei große Programmblöcke: die Vorstellung der Kindertanzgruppen ab 14.30 Uhr die Jugendtanzgruppen ab 16.30 Uhr der große Hip-Hop-Contest ab 20 Uhr, der wieder in zwei Altersklassen (12 bis 15 Jahre und 16 bis 21 [...]



Expressions

Expressions

Jazzfotografie ist im wesentlichen Reportage- und Dokumentarfotografie, von arrangierten Portraitaufnahmen wie z. B. für CD-Cover etc. abgesehen. Allerdings ist es eine ganz spezielle Art von Dokumentarfotografie, sie lässt sich nicht mit sachlich nüchternen Aufnahmen von wissenschaftlichen oder politischen Themen und Ereignissen vergleichen. Denn es geht bei Jazzfotos ganz und gar nicht um sachliche oder zurückhaltend distanzierte Aufnahmen, sondern…



TanzFotografien

TanzFotografien

Am Freitag, 8. September, beginnt das diesjähriges 720 Stunden-Programm des UnterwegsTheaters mit der Vernissage der Fotoausstellung “LongPlay – TanzFotografien” der Fotofreunde Östringen e.V. im Sousol der HebelHalle.



Offene Ateliers laden ein

Offene Ateliers laden ein

Am 16. September öffnen Heidelberger Künstler ihre Werkstätten. Einblicke in die Räume, in denen Kunst entsteht, geben rund 50 Künstlerinnen und Künstler beim Tag des offenen Ateliers am Samstag, 16. September 2017, in Heidelberg. Zwischen 10 und 18 Uhr öffnen sie ihre Ateliers für Freunde der Bildenden Kunst. Die Veranstaltung hat das Kulturamt in Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Bundesverband Bildender Künstler und der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg organisiert. Welche Ateliers geöffnet haben und wo sie zu finden sind, erfahren Sie in der [...]



LitOff 30

LitOff 30

Aufruf zu einer Kurpfälzer Anthologie. Für das 30. Jubiläum der Autorengruppe Die Literatur Offensive im Jahr 2019 soll eine Anthologie aus Texten von Autoren der Rhein-Neckar-Region vor- und zubereitet werden, unter dem Motto:
Guten Appetit – literarisch angerichtet.



25 aktuelle Fotos

25 aktuelle Fotos

Am Donnerstag, 13. Juli, laden das St. Josefskrankenhaus und der Fotograf Ralf Kuhlen um 18.00 Uhr zu einer Vernissage in die Heidelberger Weststadt ein. Kuhlen wird in den Räumen des St. Josefskrankenhauses in der Landhausstraße 25 aktuelle Fotos aus seinem Fundus präsentieren.



„Die Zeit des Bildes“

„Die Zeit des Bildes“

Retrospektive Manfred Paul* Kästner: „Die Zeit des Bildes“ Ausstellung der Stadt Heidelberg im Kurpfälzischen Museum vom 16. Juli bis 10. September Eine Übersicht über das Werk von Manfred Paul* Kästner gibt die Ausstellung „Die Zeit des Bildes“, die am Samstag 15. Juli 2017, um 18 Uhr im Wechselausstellungsraum des Kurpfälzischen Museums, Hauptstraße 97, eröffnet wird. Das Kulturamt der Stadt Heidelberg zeigt die Ausstellung im Rahmen ihrer Reihe „Retrospektiven. Ausstellungen der Stadt Heidelberg im Kurpfälzischen Museum“. Kästner hat als Professor für Kunst viele Jahre Außerordentliches geleistet, [...]



Ateliertag

Ateliertag

Liebe Freunde der Kunst, ich danke allen, die letzten Sonntag in mein Atelier in der Römerstraße gekommen sind. Ich war überrascht über die große Zahl der Besucher. Es kamen viele neue Kunstliebhaber, was mich natürlich besonders freut. Auch die tollen Einträge in mein Gästebuch machen mich stolz und sind sehr motivierend! Allen, die einem meiner Bilder einen neuen Platz geben, wünsche ich viel Freude damit. Ich habe den Tag mit Ihnen sehr genossen und wünsche einen schönen Sommer…. Herzliche Grüße aus der Heidelberger Weststadt Pascale [...]