Teilseiend

Shakespeare in Zaatari

Shakespeare in Zaatari

Am Donnerstag, 6. Juli 2017 wird um 19 Uhr der syrische Filmregisseur Maan Mouslli und sein Film „Shakespeare in Zaatari“ im Karlstorkino zu Gast sein. SHAKESPEARE IN ZAATARI erzählt die Geschichte von syrischen Kindern, die im jordanischen Zaatari, einem der größten Flüchtlingslager der Welt, leben.



Workshop

Workshop

„Wie wollen wir (zusammen) leben?“ Workshop für Jugendliche ab 14 Jahren Empowerment angesichts von Diskriminierung und Ideologien der Ungleichwertigkeit Samstag, 22.04.2017, 11-16 Uhr
Welthaus Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 5, 69115 Heidelberg



Videowettbewerb

“And #ACTION! Youth Against Discrimination”. Diskriminierung geschieht alltäglich. Diskriminierung bedingt sich durch Formen so genannter ‚Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit‘. Solche Ungleichwertigkeitsideologien sind zunehmend im Auftrieb begriffen und eine Gefahr für den Zusammenhalt demokratischer Gesellschaften. Es ist daher sehr wichtig, von früh an Kinder und Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren.



Stellungnahme

Liebe Freunde,
der Anschlag in Berlin ist erschütternd. Es ist, darin ist unserer Bundeskanzlerin zuzustimmen, ein sehr schwerer Tag. Wir sind entsetzt angesichts dieser niederträchtigen Tat, fühlen uns klamm und unendlich traurig. Unser Unvermögen, den Trauernden Trost zu spenden, lässt uns Ohnmacht verspüren. Eine Ohnmacht, die wir zuletzt allzu häufig haben spüren müssen.