Fotografie

BUND: Fotowettbewerb

Wildes Baden-Württemberg: BUND Baden-Württemberg startet Fotowettbewerb. Als Hauptgewinn winkt ein Wochenende in einer Jurte, im Tipi oder Zirkuswagen. Die fotografischen Fundstücke unseres wilden Baden-Württembergs können bis 6. Mai 2018 eingereicht werden. Wer Wildnis sucht, muss dafür nicht unbedingt um die halbe Welt reisen: Ein Stück Wildnis ist meist nur wenige Schritte entfernt. Zwischen Rhein und Donau, Odenwald und Bodensee – durch Baden-Württemberg ziehen sich wunderschöne Landschaften. Mit 281 verschiedenen Lebensraumtypen und über 50.000 Tier- und Pflanzenarten beheimatet Baden-Württemberg einen wertvollen Naturschatz. Doch jedes Jahr verschwinden [...]



Poetische Sofortbilder

Poetische Sofortbilder

Jessen Oestergaard entdeckte seine Passion für die Fotografie während des Literaturstudiums in Heidelberg und wurde freier Fotograf. Neben der Auftragsfotografie publiziert er Bildbände und Kalender. Als Dozent für Fotografie arbeitet er in Schwetzingen, in Brandenburg und Frankreich.



Expressions

Expressions

Jazzfotografie ist im wesentlichen Reportage- und Dokumentarfotografie, von arrangierten Portraitaufnahmen wie z. B. für CD-Cover etc. abgesehen. Allerdings ist es eine ganz spezielle Art von Dokumentarfotografie, sie lässt sich nicht mit sachlich nüchternen Aufnahmen von wissenschaftlichen oder politischen Themen und Ereignissen vergleichen. Denn es geht bei Jazzfotos ganz und gar nicht um sachliche oder zurückhaltend distanzierte Aufnahmen, sondern…



TanzFotografien

TanzFotografien

Am Freitag, 8. September, beginnt das diesjähriges 720 Stunden-Programm des UnterwegsTheaters mit der Vernissage der Fotoausstellung “LongPlay – TanzFotografien” der Fotofreunde Östringen e.V. im Sousol der HebelHalle.



25 aktuelle Fotos

25 aktuelle Fotos

Am Donnerstag, 13. Juli, laden das St. Josefskrankenhaus und der Fotograf Ralf Kuhlen um 18.00 Uhr zu einer Vernissage in die Heidelberger Weststadt ein. Kuhlen wird in den Räumen des St. Josefskrankenhauses in der Landhausstraße 25 aktuelle Fotos aus seinem Fundus präsentieren.



Orchideen

Orchideen

„Jeder kennt die Vielfalt der aus den Tropen und Subtropen stammenden, großblutigen Orchideen. Weltweit gibt es über 15 000 Arten, meist als Rufsitzer-Pflanzen auf den Ästen von Bäumen lebend. Aber auch bei uns findet man ca. 66 Orchideenarten – meist versteckt in artspezifischen Regionen.



Fotos aus Indien

Fotos aus Indien

ndien ist ein Land so groß wie ein Kontinent und so bunt wie ein Regenbogen. Es bietet enorme Gegensätze und unzählige beeindruckende Facetten: einmalige Landschaften und Tempel, religiöse Zeremonien, Menschen, Tiere und Pflanzen, Kultur. Diese überwältigenden Eindrücke aus der Perspektive eines reisenden Europäers festzuhalten hat sich der Heidelberger Fotograf Peter Mahel zur Aufgabe gemacht.



Foto Ausstellung

Foto Ausstellung

Informelle Fotografie ist der Überbegriff, den der Wiesbadener Fotograf Thomas Wunsch seinen Arbeiten gibt. Bilder, fotografiert, unklar, unscharf, farblos. Was soll das? Manche mögen es, andere widersprechen dem. Okay, der Fotokünstler Thomas Wunsch hat eine Bildidee oder eine Idee von einem Bild. Er sucht und findet seine Motive im Verborgenen, dort wo nicht jeder hinguckt, stellt sie dar im Rätselhaften.



„Blick:Kontakte“

„Blick:Kontakte“

Hier eine kleine Auswahl der von Flüchtlingen mit Einwegkameras gemachten Bilder, die nun im Rathaus zu sehen sind. Bei dem Fotoprojekt haben die Teilnehmenden des Mentoringprogramms des Vereins „Wir für Flüchtlinge e. V.“, also Heidelbergerinnen und Heidelberger sowie heranwachsende Flüchtlinge und Asylsuchende zwischen 16 und 30 Jahren, zu den gleichen Themen mit Einwegkameras Fotos gemacht, um dann bei der Ausstellung sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede sichtbar zu machen. Die Ausstellung soll einen Perspektivwechsel ermöglichen und zeigen, dass Gemeinsamkeiten oder Unterschiede woanders liegen können, als wir [...]



„Blick:Kontakte“

„Blick:Kontakte“

Die Stadt Heidelberg lädt alle Interessierten in Kooperation mit dem Verein „Wir für Flüchtlinge e. V.“ herzlich ein zur Eröffnung der Fotoausstellung „Blick:Kontakte – Geflüchtete in Heidelberg“ und zur anschließenden Podiumsdiskussion „Der mediale Blick auf Geflüchtete“. Die Veranstaltung startet am Montag, 11. Januar 2016, ab 18 Uhr im Foyer des Heidelberger Rathauses, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg.