Videokunst

Transitions 1963-1978

Transitions 1963-1978

Als Einstieg zur demnächst begin­nenden ARTORT 2011 Veran­staltung wurde am Samstag die Videokunst-Ausstellung “Transitions 1963-1978″ eröffnet. Unter Anwesenheit etlicher Heidelberger Kulturschaffender und Amtsträger wie Bürgermeister Dr. Joachim Gerner, Kulturamtsleiter Hans-Martin Mumm, SPD-MdB Lothar Binding und Stadt-Redaktions-Heraus­geber Nils Herbstrieth …



Ausstellung Transitions

wir laden herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung Transitions (1963-1978), interna­tionale Videokunst aus der Sammlung des ZKM, Karsruhe. am Samstag, 25.6.11 um 18.00 Uhr in der HebelHalle des UnterwegsTheater. Laufzeit: 26.6. – 24.7.2011, HebelHalle Heidelberg, Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe baut mit seinem breiten Vermittlungsprogramm seit den frühen 1990er Jahren eine der weltweit umfangreichsten Videosammlungen auf. In Kooperation mit der interdisziplinären Theater- und Tanzplattform AHA! – Associated Heidelberg Artists werden im Künstlerhaus UnterwegsTheater in der Heidelberger HebelHalle nun erstmals Werke aus [...]



Damen in Rahmen

Damen in Rahmen

Für die gemeinsame Ausstellung “Damen in Rahmen” haben sich der weit über die Grenzen Heidelbergs bekannte Künstler Pieter Sohl und der Heidelberger 3D-Artist sim[ray]sir zusammengetan. Wenn zwei Charaktere, zwei Generationen, zwei Kunstformen sich treffen, ist nicht sicher, wie das Ergebnis einer Zusammen­arbeit aussehen wird. Pieter Sohl, international bekannter Heidelberger Künstler, vielseitig, neugierig, unangepasst, schafft Figuren aus Holz, Metall und Farbe. sim[ray]sir, 3D-Artist, Heidelberger-Kunstinstallateur, innovativ, ungewöhnlich, überraschend, bringt die Figuren in die virtuelle Welt und visualisiert den Übergang. Als Betrachter ist man von beiden Elementen des [...]



Videoinstallation im Unterwegstheater

Bei der Begehung der neuen Räumlichkeiten war selbst OB Würzner von der Großzügigkeit und Weitläufigkeit des Neuen Unterwegstheaters beeindruckt. Neben dem sehr grossen Spielraum des Theaters, sind die Räume für …