St. Bonifatius

Neuenheimer Kammerorchester

Neuenheimer Kammerorchester

Konzert des Neuenheimer Kammerorchesters unter Matthias Metzger am 22.04.2018 in St. Bonifatius Heidelberg. Aller guten Dinge sind vier! Vier Komponisten: Ralph Vaughan Williams, Peter Tschaikowsky, Béla Bartók, Frank Martin – vier Länder: England, Russland, Ungarn, Schweiz



Peru-Tag am 25. 2. 2018

Peru-Tag am 25. 2. 2018

Die Partnerschaft mit der Gemeinde Checacupe in Peru will die Freundschaft mit den Menschen dort wach halten. Beim Perutag am 25. 2. 2018 ist dies das Thema in St. Bonifatius.



Weihnachtsmarkt

Nicht der Kommerz steht im Mittelpunkt, sondern die zahlreichen Dienste für die Menschen unserer Stadt. 10. Dezember: Adventsmarkt auf dem Wilhelmsplatz in der Weststadt.



Benefizkonzert…

Benefizkonzert…

… des SAP Orchesters am 18.11.2017 um 18.00 Uhr in die Bonifatiuskirche. Das SAP Sinfonieorchester spielt Werke von Mendelssohn, Haydn, Mozart und Gade. PROGRAMM Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26 Joseph Haydn (1732-1809) Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe (Allegro – Andante – Finale Allegro) Solist: Mark Caspari (Trompete) PAUSE Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Klarinetten-Quintett A-Dur, KV 581 (Allegro – Larghetto –Menuetto – Trio I / Trio II – Allegretto con variazioni) Solist: Ralf Schwarz (Klarinette) Niels Wilhelm Gade (1817-1890) Ouvertüre [...]



Faszination Mozart

Faszination Mozart

Mit seinem Konzert-Programm “Faszination Mozart” stellen Markus Karch, der Kammerchor Schriesheim und die Kammerphilharmonie Mannheim Mozarts Kirchenmusik auf eher unkonventionelle Art und Weise vor: Mozart-Fans und solche, die es werden wollen, können an einem Konzertabend Ausschnitte aus der „c-moll-Messe“, dem „Requiem“, der großen g-moll-Sinfonie, dem „Exsultate, jubilate“, dem Klarinettenkonzert (Solist: Martin Vogel) u.v.m. hören.



SIMPLY BLUE!

SIMPLY BLUE!

Ein sozialkünstlerisches Projekt für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung.
In Rahmen des „Festes der Begegnung“, von den beiden Weststadt-Initiativen „Weststadt sagt JA!“ und IHKKG e.V. mit dem DAI-Raumfänger am 22.07. auf dem Wilhelmsplatz organsiert, wurde eine Collage des Projektes SIMPLY BLUE! aus Leimen in die Kirche St. Bonifatius geholt.
Mit diesem Projekt soll ein verbindendes Zeichen für das Flüchtlingsleiden gesetzt werden.



Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Die aktuellen politischen Ereignisse zeigen uns, wie wachsam wir sein müssen, wenn wir auch in Zukunft halbwegs friedliche Zeiten erleben wollen. In der Anlage finden Sie die Einladung zu einer Veranstaltung im Vorfeld der Bundestagswahl, die ganz in diesem Sinne einige brisante Themen ansprechen wird. Herzliche Grüße Christof Heimpel CO Pfarrer



Helfer/-innen gesucht

Helfer/-innen gesucht

In unserem Partnerland Peru schlägt in diesen Tagen der Klimawandel erbarmungslos zu. Durch das extrem erwärmte Meer kommt es zu Unwettern, Überschwemmungen und Erdrutschen an den Anden, so dass selbst die hauptstadt Lima große Probleme erlebt. MISEREOR unterstützt die Nothilfe in Peru. Unterstützen Sie die betroffenen Menschen in Peru mit Ihrer Spende: Kontodaten: IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10 bei der Pax-Bank Aachen, BIC: GENODED1PAX Stichwort: Peru



Klangträume III – Palestrina reloaded

Klangträume III – Palestrina reloaded

Die Dilsberger Kantorei mit Christoph Becker, Ute Kreidler und Markus Karch wird wieder in St. Bonifatius zu hören sein: Klangträume III – Palestrina reloaded, Samstag, 4. Februar 2017 um 20 Uhr, St. Bonifatius, Heidelberg-Weststadt. Die Dilsberger Kantorei unter der Leitung von Markus Karch steht für unkonventionelle, spannende Klassik-Konzerte mit Crossover-Elementen und Raumklang-Konzepten. Insbesondere das Musizieren von unterschiedlichen Positionen fand beim Publikum großen Anklang.



Ein Licht strahlt auf

Ein Licht strahlt auf

Der Advent steht vor der Tür, und damit verbinden wir auch eine besondere Einladung:
Rorate caeli … heißt es bei Jesaja: Tauet, ihr Himmel, von oben! Ihr Wolken, regnet herab den Gerechten! Gott sendet uns den, der Licht in alles Dunkel unserer Welt bringen kann.
Ein Licht strahlt auf.
Wir laden Sie ein, sich mit uns auf den Weg zu machen und der Verheißung nachzuspüren. Biblische Texte sind unsere Wegweiser, um Gottes Licht zu entdecken und ihm zu folgen.