Südstadt

Rückfragekolloquium

Rückfragekolloquium

Einladung zum öffentlichen Rückfragekolloquium (mit geführten Rundgängen) zum „Grünen Band des Wissens“ auf der Konversionsfläche Südstadt. Die Gestaltung der Grün- und Freiflächen in der Südstadt ist sicher für viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt von Interesse.



Adventsnachmittag

Südstadt-Adventsnachmittag, Samstag 26. November 13-17 Uhr „Die Frucht von Loslassen ist die Geburt von etwas Neuem“. (Meister Eckhart). Nachdem sich unser Bastelkreis nach vielen Jahren hohen Engagements aufgelöst hat und nun auch nicht mehr den Adventsbazar organisiert, werden wir in diesem Jahr erstmals einen anderen Südstadt-Adventsnachmittag im Markushaus feiern. Neu dran ist: wir begehen den Adventsnachmittag ökumenisch. Gruppen und kreise der Gemeinden beteiligen sich: in diesem Jahr Posaunenchor und Zirkus Markini. Auf einem Adventsschmuckbazar kann man sich eindecken mit schönem Nippes aus zweiter Hand. Und: [...]



Bürgervertreter gesucht

Konversionsfläche Südstadt: Bürgervertreter für „Arbeitskreis Grünes Band des Wissens“ gesucht. Interessierte können sich ab sofort bewerben / Vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung Mit dem „Grünen Band des Wissens“ wird auf der Konversionsfläche Südstadt ein Freiraum neuen Typs entstehen, der Wissensorte in den ehemaligen Campbell Barracks klug miteinander vernetzt. Die Bürgerinnen und Bürger werden in allen drei Planungsphasen bis hin zur Umsetzung des Projekts intensiv eingebunden und können sich in Bürgerforen, bei der Kinder- und Jugendbeteiligung sowie im „Arbeitskreis Grünes Band des Wissens“ mit ihrem Lokalwissen, ihrer [...]



Südstadtfest 2016

Südstadtfest 2016

Seit mehr als 30 Jahren wird am 2. Juliwochenende das Südstadtfest gefeiert. „Obwohl es unser Fest schon so lange gibt, ist es für viele noch ein Geheimtipp“ schwärmt die Leiterin des Festausschusses, Isolde Hauser-Krauter. Einerseits lädt die warme, gemütliche und unangestrengte Atmosphäre auf dem kleinen Markusplatz zum Entspannen, Unterhalten, Genießen und Feiern ein. Andererseits geschieht hier gelebte Stadtteilarbeit par excellence.



Ausstellung „Zäsur“

Ausstellung „Zäsur“

Ausstellung „Zäsur“ im Park und in der Kommandantenvilla, Mark-Twain-Villa­ge in der Heidelberger Südstadt, 10. April bis 8.Mai 2016.
Zäsur: Intervention – Umwandlung – Neubelebung der ehemaligen Konver­sionsflächen. Künstlerische Akzente beim Übergang von der militärischen Nutzung nach langem Dornröschen­schlaf zum zivilen „in Besitz nehmen“. 12 Künstlerinnen und Künstler wollen Fragen stellen und versuchen, Ant­worten zu geben durch Installationen, Malerei, Skulptur und Fotografie.



Bürgerfest

Heidelberger Bürgerfest auf Konversionsfläche: Am 10. Januar wird in den Campbell Barracks gefeiert Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner / Führungen und buntes Programm Die Stadt Heidelberg lädt am Sonntag, 10. Januar 2016, von 11.30 bis 17 Uhr zu ihrem Bürgerfest auf das ehemalige US-Militärgelände Campbell Barracks in der Südstadt ein. Nach dem Einzug mit dem Perkeo-Fanfarenzug in das Festzelt auf dem Paradeplatz wird Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner um 11.30 Uhr seine Neujahrsansprache halten. „Ich freue mich ganz besonders, dass wir unser Bürgerfest zum ersten [...]



Martinsumzug

Martinsumzug

Am Mittwoch, 11.  November laden die Kindergärten der Südstadt zum traditionellen Martinsumzug ein. Beginn ist um 17:30 Uhr in der Kirche St. Michael, Kirschgartenstr. Die Vorschulkinder  vom Markuskindergarten und dem Kindergarten St. Elisabeth spielen das Martinsspiel, anschließend wird der Umzug von St. Martin hoch Ross zum Markushaus begleitet. Beim Martinsfeuer gibt es  schließlich Kinderpunsch, Glühwein und Martinsmännchen.



Naturerfahrungsraum

Naturerfahrungsraum

Am Sonntag, 4. Oktober 2015 kamen in der US-Chapel Bürgerinnen und Bürger der Südstadt zusammen, um über Gestaltungsideen zum neuen Park zu diskutieren, der rund um die Kommandantenvilla auf den Konver­sionsflächen in der Südstadt entstehen wird. Eingeladen hierzu hatten der BUND, der Stadtteilverein Südstadt, der Naturschutzbund (NABU) und die Bundesagentur für Immobilien­angelegenheiten (BIMA).



„Park und Grünflächen in der Südstadt“

„Park und Grünflächen in der Südstadt“

Ein Naturerfahrungsraum im geplanten Südstadt-Park ist Thema einer Vor­trags- und Diskussionsveranstaltung am 4.10.2015 ab 15:30 in der Chapel (Römerstraße, Ecke Rheinstraße), zu der der BUND Heidelberg, der Stadtteilverein Südstadt, die BIMA und der Heidelberger NABU einladen.
“Was ist ein Naturerfahrungsraum? Soll und kann ein solcher auch im geplanten Südstadtpark verwirklicht werden?“ fragt Arno Feuerstein vom Stadtteilverein Südstadt.