Politik

Einfach skrupellos

Einfach skrupellos

Wie boshaft dürfen Politiker sein? Dass der US-Präsident Trump schon viele merkwürdige bis auffallend provokative Aussagen, Entscheidungen und Tweets abgesondert hat ist hinreichend bekannt. Nun geht er in die nächste Eskalationsstufe und verhält sich dabei wie ein pubertärer Rotzlöffel in der Unterprima, der mit einem reichen Papa im Rücken sich alle Frechheiten der Welt erlaubt. Die Anerkennung Jerusalems als einzige Hauptstadt Israels wird die Welt erschüttern und nicht nur die arabische/palästinensische. Trumps “America First” zeigt sich in diesen “Großtaten”: Mauerbau gegen Mexiko, Einreiseverbote für Muslime, [...]



Umfallerpartei

Hört, hört, die FDP biedert sich für eine “Jamaika-Runde reloaded” an.



GroKo-Rumeiern

Ist das klug wie sich die SPD gerade anstellt, wieder ein paar Schalthebel der Macht in die Hand zu kriegen? “Neinneinnein” intonierte der 100%-Vorsitzende als die Wahlschlappe klar war und wollte in die Opposition flüchten, um seine Partei angeblich zu regenerieren.



Lobbyismus pur

Die EU-Länder haben die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere fünf Jahre gebilligt.



Kraftzwerg FDP

Jetzt ist klar, dass die kürzlich wieder mal ins BundesParlament gewählte Kleinpartei FDP sich unter Zampano Chris “Ronaldo” Lindner zum Demokratie-Gespenst mausert. Große Klappe, nix dahinter kannte man schon vor dem Bundestagsrauswurf unter Westerwelle und diese Haltung hat sich jetzt bei der kleinen Klientelpartei wieder bewahrheitet. Unfähigkeit zur Zusammenarbeit zum Wohl des Landes scheint für die Freien Demokraten ein Grundprinzip zu sein, da ist eine Pseudobegründung des Rückzugs aus der Verantwortung schlicht unglaubhaft. Eine mangelnde Grundlage zur “Modernisierung des Landes” als Ausstiegsgrund ist zwergenhaftes Gebrüll, [...]



Bitte Neuwahlen

Das Rumgezerre bei den sogenannten Jamaika-Sondierungen, also den Vorverhandlungen für eine Bundesregierung aus Schwarzen, Gelben und Grünen, geht dem Bürger inzwischen schwer auf den Zeiger. Wer ist hier für wen da?



Grün gewählt?

Weltklimakonferenz in Bonn: Umweltverbände warnen Grüne
(via ZDF-Videotext)Umweltverbände haben bei der Weltklimakonferenz die Jamaika-Parteien zur Einhaltung der Klimaschutzziele aufgerufen. “Die Grünen drohen zur UmfallerPartei zu werden”, kritisierte der Greenpeace-Klimaexperte Karsten Smid.



Unfassbar

Es ist nur noch zum Heulen, mit welcher Trägheit unsere Politiker, allen voran Kanzlerin Merkel, die wichtigsten und existenziellen Probleme ungelöst oder aufgeweicht vor sich her schieben. In einer Nachricht im ZDF-Videotext am heutigen Samstag war Angela Merkel folgendermaßen zitiert: “Klimaschutz in Deutschland: Merkel warnt vor Jobverlust.”



Ab zur Wahl

Ab zur Wahl

Es ist wieder soweit: der Bürger darf seiner politischen Meinung Ausdruck verleihen und seine Stimme abgeben. Bundestagswahl 2017. Wer bleibt Kanzlerin, wer wird Kanzler? Wer sitzt im Hohen Haus, um sich für das Wohl seiner Wähler, des Landes, seiner Partei nicht zuletzt seiner selbst einzusetzen?
Doch glauben Bürgerinnen und Bürger den vorgeformten Bekenntnissen und Absichtserklärungen der Politiker über­haupt noch?



Kommt TTIP doch noch?

Kommt TTIP doch noch?

War der ganze Hype um Mr. Trumps Pläne, den Welthandel zu behindern, keine Abkommen mehr einzugehen und sein paranoides “America First” durchzuziehen, nur ein großes Täuschungsmanöver?