HebelHalle

OpenSTAGE

OpenSTAGE

OpenSTAGE, das Format des UnterwegsTheaters, das man auch als “konzertantes Risiko” bezeichnen könnte, findet zum letzten Mal in diesem Jahr statt. Thema diesmal ist ein sich Erinnern von Protagonisten der Heidelberger und Mannheimer Tanzszene an die ChoreographInnen ihrer Zeit.



Balé Teatro Guaíra

Balé Teatro Guaíra

Es gehört zu richtungsweisenden Kompanien des großen Tanzlandes Brasilien: das Balé Teatro Guaíra. 1969 von der Regierung des Bundesstaats Parana in der Hauptstadt Curitiba gegründet, verfügt das BTG heute nicht nur über 140 Choreografien in seinem Repertoire, sondern vor allem über welche, die brasilianische Wurzeln, Klassiker und vor allem Avantgarde zu einer außergewöhnlichen Liaison verschmelzen lassen. Sonntag, 10. Dezember 2017 – 20.00 Uhr



Männerschicksale X

Männerschicksale X

Der Heidelberger HardChor präsentiert sein neues Programm „Männerschicksale X“ mit dem Titel: „Singen ist auch keine Lösung.“
Die Premiere findet am Samstag, 2. Dezember 2017, 20:00, in der Hebelhalle, Hebelstr. 9, Heidelberg statt.



Maura Morales

Maura Morales

Die inzwischen zum Kult gewordene Gala der Preisträger des SoloTanzTheater-Wettbewerbs aus Stuttgart findet in diesem Jahr am Sonntag, 19.11. um 20.00 Uhr in der HebelHalle statt. Zu sehen sind die internationalen Jury-Preisträger wie auch der Publikumspreis.
Hinzu kommt in diesem Jahr ein Highlight aus Brasilien; das BaleTeatro Guaira zeigt Werke europäischer ChoreographInnen: Katja Wachter,



GALA der Preisträger

GALA der Preisträger

Zeitgenössischer Tanz in seiner Urform, reduziert auf den Kern von Körpersprache und Ausdruck, die Essenz der choreografischen Kunst. Das sind die Herausforderungen, die das Solo an junge Choreografinnen und Choreografen stellt. Auch die Preisträger des Internationalen Solo-Tanz- Theater-Festivals Stuttgart 2016 präsentieren ein Programm, das für das Publikum Überraschungen birgt und Entdeckungen für die Szene von morgen verspricht.



“Dada war da bevor…

“Dada war da bevor…

100 Jahre DADA feierte die Kunstwelt am 14. Juli 2016. In Heidelberg haben sich aus diesem Anlass die Schau­spieler Helga Karola Wolf, Dorothea Paschen und Dieter Neck, die Pianistin Brigitte Becker, die Tänzerperformerin Catherine Guerin sowie Bernhard Fauser und Jai Gonzales vom UnterwegsTheater zusammengetan, um eine Hommage an die radikale Künstlertruppe und ihr Schaffen zu erarbeiten. „DADA war da bevor DADA da war“ wird, ganz im Sinne der Erfinder, ein Gemeinschaftswerk.



Hardchor

Das Summen aller Teilchen kommt zurück nach Heidelberg: Am Samstag, 08.10.2016, 20:00, gastiert der HardChor mit seinem aktuellen Programm „Männerschicksale 9: Mehr als das Summen aller Teilchen“ in der HebelHalle/Künstlerhaus UnterwegsTheater, Hebelstraße 9, 69115 Heidelberg. Der Vorverkauf ist bereits angelaufen, Karten zu 20 Euro gibt es im Internet unter www.reservix.de (Suche: hardchor) oder http://www.art-ort.net/ahablog/events/heidelberger-hardchor-maennerschicksale-9-mehr-als-das-summen-aller-teilchen/ und an den bekannten Vorverkaufsstellen (Zigarren Grimm, RNZ). Da dies das einzige Konzert des HardChors in diesem Jahr in Heidelberg ist, empfiehlt es sich, die Karten bald zu erwerben. Hier als [...]



Tanzproduktionshaus

[720 Stunden]-Festival feiert Choreographen und Performer aus der Region: Die HebelHalle wird im September zum Tanzproduktionshaus Heidelberg, 25. August 2016 – Das UnterwegsTheater eröffnet die neue Spielzeit 2016/2017 am 1. September 2016 mit einer Neuauflage seines im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen September-Festivalhappenings „[720 Stunden]“. Im Zentrum stehen „Local Heroes“ der freien Kunst-, Tanz- und Performance-Szene. Festivalbeginn ist am 1. September 2016 um Mitternacht. Das [720 Stunden]-September-Festival wird von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg gefördert. Dreissig Tage lang zeigen herausragende ChoreographInnen, PerformerInnen, TänzerInnen [...]



Uraufführung „septeXt“

Uraufführung „septeXt“

Uraufführung in der HebelHalle: Jai Gonzales vom UnterwegsTheater bringt am 14. Juli 2016 ihr neues Stück „septeXt“ auf die Bühne.
Uraufführung: Do, 14. Juli 2016, 20 Uhr, HebelHalle Heidelberg
Weitere Vorstellungen: Freitag, 15. Juli, Samstag, 16. Juli 2016 und Sonntag, 17. Juli 2016, jeweils 20 Uhr



12. Juni openSTAGE IV

12. Juni openSTAGE IV

Jai Gonzales vom UnterwegsTheater widmet die letzte Vorstellung ihrer Reihe „openSTAGE“ dem Dichter Ossip Mandelstam und seiner Frau Nadeschda.
Titel: openSTAGE IV:_Ossip Mandelstam. Sonntag, 12. Juni 2016, um 19.30 Uhr in der HebelHalle, Hebelstrasse 9 in Kooperation mit der UNESCO City of Literature.
Anlässlich der Ausstellung „Ossip Mandelstam – Wort und Schicksal“ in der Friedrich-Ebert-Gedenk­stätte in Heidel­berg…