Bürgerbeteiligung

Rückfragekolloquium

Die Areale MTV West und Sickingenplatz sind die letzten „weißen Flecken“ auf dem Südstadt-Areal. Im Rahmen eines städtebaulichen Wettbewerbs sollen hier sechs ausgewählte Planungsbüros mögliche Entwürfe für die Gebiete liefern. Für die Aufgabenstellung dieses Wettbewerbs wurden beim letzten Bürgerforum am 14. September Anregungen der Bürgerschaft gesammelt. Inzwischen haben die Büros die Aufgabenstellung erhalten.



Veranstaltung Hospital-Gelände

Auf Grundlage der im Mai 2017 vom Gemeinderat beschlossenen Rahmenplanung arbeitet die Stadt Heidelberg derzeit an einem Bebauungsplan für das ehemalige Hospital-Geländer der US Armee in Rohrbach.



Bürgerforum Harbigweg

Der Harbigweg in Kirchheim soll ein Verkehrs- und Parkkonzept bekommen, das auf die neuen verkehrlichen Anforderungen an den Harbigweg abgestimmt ist und Lösungen bietet, die gute und sichere Wege für Fußgänger und Radfahrer sowie klare Regelungen für den Autoverkehr und das Parken beinhalten. Um alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einzubeziehen, findet am Donnerstag, 9. November 2017, 18.30 Uhr das öffentliche Bürgerforum Harbigweg statt. Hierzu laden wir Sie hierzu herzlich ein in die Aula der Gregor-Mendel-Realschule, Harbigweg 24, 69124 Heidelberg. Das Strategie- und Maßnahmenkonzept für den [...]



Bahnhofsvorplatz Süd

Bahnhofsvorplatz Süd

Südlich des Heidelberger Hauptbahnhofes zwischen Querbahnsteig und Czernyring soll ein lebendiges Quartier mit Büros, einem Hotel, Wohnungen sowie im Erdgeschoss Geschäften, Gastronomie und Dienstleistungen entstehen.



Bürgerdialog zum G20-Gipfel

Bürgerdialog zum G20-Gipfel

Bürgerdialog zum G20-Gipfel 2017 am Mittwoch, 31. Mai 2017, 18 bis 21 Uhr, Universität Heidelberg (Campus Bergheim), Bergheimer Str. 58 Raum 00.024. Mit dieser Workshopreihe bietet IFOK Bensheim in mehreren deutschen Städten eine Möglichkeit an, dass sich Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld des G20-Gipfels, der im Juli in Hamburg stattfinden wird, aktiv einbringen können. Give people a voice!



Legitimationsproblem?

Legitimationsproblem?

“Wenn es regnet, ist Brüssel verantwortlich; scheint aber die Sonne, ist es Berlin“ – dieses von Politikern gerne wiedergegebene Zitat charakterisiert die Europamüdigkeit in den Bevölkerungen vieler Mitgliedsstaaten der EU. Doch nicht nur viele Bürger, sondern auch immer mehr Regierungen scheinen dem europäischen Projekt skeptisch gegenüberzustehen, wie der Brexit und die Uneinigkeit bei der Flüchtlingsfrage und der Schuldenkrise gezeigt haben.



Bürgerplakette

Bürgerplakette: Vorschläge können bis Mitte Juni 2017 eingereicht werden. Auszeichnung für herausragendes bürgerschaftliches Engagement.

Heidelbergerinnen und Heidelberger, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl eingesetzt haben, werden auch in diesem Jahr wieder mit der Bürgerplakette der Stadt Heidelberg ausgezeichnet. Alle Bürgerinnen und Bürger können bis 15. Juni 2017 Vorschläge für die Auszeichnung einreichen.



Rückfragekolloquium

Rückfragekolloquium

Einladung zum öffentlichen Rückfragekolloquium (mit geführten Rundgängen) zum „Grünen Band des Wissens“ auf der Konversionsfläche Südstadt. Die Gestaltung der Grün- und Freiflächen in der Südstadt ist sicher für viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt von Interesse.



Konferenzzentrum

Konferenzzentrum

Am Montag, 6. März 2017, um 18 Uhr in der Halle 02 in der Bahnstadt, Zollhofgarten 2 findet eine Informationsveranstaltung zum Architektenwettbewerb Neues Konferenzzentrum statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.



Bürgerforum zu PHV

Bürgerforum zu PHV

EINLADUNG | Drittes Bürgerforum zum Patrick Henry Village. Für die Heidelberger US-Konversionsfläche Patrick Henry Village (PHV) soll bis März 2017 eine Entwicklungsvision erarbeitet werden. Die Szenarien zu den Themen „Lernräume“ und „Stoffkreisläufe“ wer­den nun beim dritten PHV-Bür­gerforum am Donnerstag, 15. Dezember 2016, ab 18.00 Uhr im Dezernat 16 in Heidelberg öffentlich vorgestellt.