Ausbildungsmesse

Regionaler Energieversorger präsentiert Ausbildungsangebot.
Am Mittwoch, den 18. und Donnerstag, den 19. Oktober 2017 stellen die Stadtwerke Heidelberg ihr Ausbildungsangebot auf den Heidelberger Ausbildungstagen im Dezernat 16, Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum vor. Im Mittelpunkt stehen auch dieses Jahr wieder der Beruf des Elektronikers mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sowie des Fachangestellten für Bäderbetriebe.

Während der beiden Veranstaltungstage von jeweils 9.30 bis 17 Uhr informieren Ausbilder und Azubis über den Arbeitsalltag und geben Tipps für die Bewerbung. Schülerinnen und Schüler, Studierende, Eltern und Lehrer sind herzlich eingeladen, das Ausbildungsangebot des Unternehmens kennenzulernen und mit den Fachausbildern, Personalverantwortlichen und derzeitigen Azubis ins Gespräch zu kommen.

„Wir möchten jungen Leuten aus der Region mit einer guten Ausbildung die besten Chancen für ihr Berufsleben mitgeben – die Entscheidung für den richtigen Ausbildungsberuf ist ein erster wichtiger Schritt auf diesem Weg. Darum unterstützen wir die Heidelberger Ausbildungstage auch dieses Jahr gerne wieder“, sagt Bettina Benz, die für die Ausbildung bei den Stadtwerken Heidelberg verantwortlich ist. „Und wir bieten nicht nur Arbeitsplätze in einem verlässlichen, modernen Umfeld, sondern auch zukunftsorientierten Berufsfeldern.“

Details zum Ausbildungsangebot des Energieversorgers unter www.swhd.de/ausbildung.

Ausbildungsmesse auf einen Blick:
Heidelberger Ausbildungstage
18. + 19. Oktober 2017, jeweils 9.30 bis 17 Uhr
Dezernat 16, Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum (Alte Feuerwache), Emil-Maier-Str. 16, Heidelberg

Hinterlassen Sie einen Kommentar