Gemeinnütziger Flohmarkt

Der traditionelle große Flohmarkt in der Südstadt: „Rund ums Haus“  findet wie immer am ersten Samstag im Februar statt, also am 3. Februar. Wir öffnen unsere Türen in der Markusgemeinde, Rheinstraße 29/1 von 11-17 Uhr.

Um wieder ein großes, vielfältiges Angebot präsentieren zu können, sind wir auf Sachspenden angewiesen. Helfen Sie uns bitte! Wir sammeln alles vom Keller bis zum Dachboden: Bücher, Spielwaren, Gesellschaftsspiele, Sportartikel, CD’s, Schallplatten, kleine Elektrogeräte, Radios, Musikinstrumente, Geschirr, Tisch-und Bettwäsche, Bilder, Rahmen, Vasen, Gläser uvm. Leider nicht annehmen können wir Elektrogroßgeräte und große Möbelstücke. Alle Spenden sollten sauber und technisch in Ordnung sein.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf die Suche nach Ihren Schätzen rund ums Haus machen und mit Ihren Spenden die Gemeindearbeit der Evangelischen Markusgemeinde in der Südstadt unterstützen würden, denn dahin fließt der Erlös des Flohmarktes.

Wie immer bieten wir  feste Sammeltage an, diese sind:
18. Januar    16-18 Uhr
19.Januar     17-19 Uhr
20.Januar     10-13 Uhr
25.Januar     16-18 Uhr
26.Januar     17-19 Uhr
01. Februar  16-18 Uhr
02. Februar  16-20 Uhr

Bitte halten Sie sich an diese Sammeltage. Auch für den Auf-und Abbau werden noch helfende Hände benötigt. Wer also Lust hat, bei allen anderen Arbeiten rund um den Flohmarkt mitzuhelfen, ist herzlich willkommen im Team.

Bei Rückfragen oder Anfragen zur Mitarbeit können Sie sich gerne mit Frau Gantert, der Organisatorin unseres Flohmarktes, in Verbindung setzen.
E-Mail: pegafisch@yahoo.de oder Telefon: HD  372290 und Handy: 01799880089.

Text und Foto: Pfarrerin Sabine Hannak

Hinterlassen Sie einen Kommentar