Landhausstraße

Landhausstraße,
für diese Straße war ursprünglich Villenbauweise vorgeschrieben. Villa=Landhaus

Landhausstraße 2a, 2b
1886: Peter Baumgärtner, Bäckermeister
1900: Landhausstraße 2a: Marie Diesbach, Milch-, Spezereien- u. Lebensmittelhandlung
1900: Landhausstraße 2b: Gustav Zilling, Bäckermeister
1910: Landhausstraße 2a: Wilh. Ferdinand, Lebensmittel-, Flaschenbier- und Milchhandlung
1910: Landhausstraße 2b: Josef Dörr, Bäckermeister
1920: Landhausstraße 2a: Wilh. Ferdinand, Lebensmittel-, Flaschenbier- und Milchhandlung
1920: Landhausstraße 2b: Josef Dörr, Bäckermeister
1930: Landhausstraße 2a: Josef Weber, Milch- und Kolonialwarenhandlung
1930: Landhausstraße 2b: Georg Trautmann, Bäckerei
1940: Landhausstraße 2a: kein Laden mehr
1940: Landhausstraße 2b: Georg Trautmann, Bäckerei

2011: Nr 2b: Leerstand

Landhausstraße 4, 4b
1886: Fried. Schmitt, Spezereihandlung
1900: Joh. Martin, Spezereihandlung
1910: Landhausstr.  4 1910:  Johann Martin, Milch- u. Spezereihandlung
1910: Landhausstr.  4a 1910: Erhard Bissinger, Metzgerei
1920: Landhausstr.  4:  Johann Martin, Milch- u. Spezereihandlung
1920: Landhausstr. 4a: Erhard Bissinger, Metzgerei
1930: Landhausstr.   4:  Johann Martin, Kolonialwarenhandlung
1930: Landhausstr. 4a: Erhard Bissinger, Metzgerei
1940: Landhausstr.   4:  Josef Weber, Milch- u. Kolonialwarenhandlung
1940: Landhausstr. 4a: Heinrich Saueressig, Metzgerei

2011: Nr 4: Büro

2011: Nr 4a: Nutzung unklar